Login für Mitglieder
      

PARTNER-HIGHLIGHTS

E-Dreiräder der nächsten Generation


Vom Donnerstag, 22. November 2012

E-Dreiräder der nächsten Generation

Von PFIFF: Merano 2 und Frontdreirad Primo-Daum mit Rücktrittbremse 

(dj) Für Familienmitglieder mit Handicap: Vier Dreiräder mit Elektromotor von PFAU-TEC hatte die PFIFF Vertriebs GmbH bisher im Programm. In die Saison 2012 starten die Experten für Therapie- und Shopping-Dreiräder mit einem weiteren Frontdreirad (Primo-Daum) sowie den Weiterentwicklungen „Merano 2“ und „Napoli 2“.

„Technologische Weiterentwicklungen folgen bei uns immer zwei Vorgaben: Was ist technisch neu und vernünftig – und was wollen bzw. brauchen die Kunden?“, beschreibt PFIFF-Geschäftsführer „unsere Motoren für die steten Weiterentwicklungen“. Dazu sei man gemeinsam mit den PFAU-TEC-Entwicklern nicht nur auf vielen Messen präsent und hole sich im direkten Gespräch mit den Nutzern „manche wertvolle Anregung“, auch der permanente Austausch mit den Fachhändlern „trägt dazu bei, dass wir mit unseren mobilen Lösungen auf der Höhe der Zeit und häufig sogar ein Stück weiter sind“. 

Die Folge: Mit dem Jahr 2012 finden sich bei PFIFF neben den bewährten „Grazia“ und „Primo-Heinzmann“ ein neues „Primo-Daum“ und ein „Merano 2“ mit Daum-Mittelmotor sowie ein „Napoli 2“ mit Ansmann-Frontmotor. Dabei legt Schroedter großen Wert auf die Feststellung: „Unsere Dreiräder werden komplett in Deutschland hergestellt.“

Wenn Rheuma die Nutzung einer Handbremse unmöglich macht

Als Handicap nur einen Arm oder chronisches Rheuma: Es gibt einige Ursachen, warum Menschen bisher noch nicht E-Dreiräder genutzt haben. Denn mit einer Hand muss am Gasgriff gedreht werden, eine zweite wird bei den marktüblichen Modellen für die Nutzung der Handbremse benötigt. Das gehört nun der Vergangenheit an.

Denn „Merano 2“ und dem Frontdreirad „Primo-Daum“ (für bis zu 120 Kilogramm schwere Menschen) besitzen nicht nur einen sehr leisen und dennoch kraftvollen Daum-Mittelmotor, sondern auch eine Rücktrittbremse. Schroedter: „Das gibt es für den Dreiradbereich bisher nur bei unseren Modellen.“

Überhaupt „genießt komfortabler und sicherer Fahrspaß auch hier oberste Priorität“. Dazu gehört der 250 Watt/36 Volt-Motor, der sich selbst in hohen Gängen leicht zuschalten und zwischen drei Tretunterstützungen die Wahl lässt. Die Reichweite beträgt bis zu 35 Kilometer, wobei der Akku innerhalb von drei Stunden vollständig wieder aufgeladen ist. 

Napoli 2 mit eingebautem Fahrkomfort und Entspannungsfaktor

Die zweite Generation des Modells „Napoli“ besitzt einen neuen Frontmotor, der künftig von Ansmann kommt. Das Ergebnis ist laut Schroedter „eine extrem einfache Bedienung“ über ein übersichtliches Display: Leuchtdioden zeigen den Energieverbrauch der Batterien an, per Knopfdruck wird die gewünschte Elektrounterstützung zugeschaltet. Statt Gasgriff die Auswahl zwischen sechs Stufen, die ähnlich einem Tempomaten jeweils konstante Unterstützung gewährleisten. „Das entspannt das Fahren ungemein“, weiß der PFIFF-Chef, der ferner hinweist „auf die Anfahrhilfe bis sechs Stundenkilometer – und zwar ohne zusätzliches Treten“. Auch hier betrage die Reichweite 35 Kilometer, auch hier seien robuste Lithium-Ionen-Akkus Standard, die einfach zu entnehmen sind. 





Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious




Einträge abgelegt unter: Partner-Highlights


Herbstzeit: ErkältungszeitHerbstzeit: Erkältungszeit
Vom Donnerstag, 13. Oktober 2011
Pflege: Schaumbad TintiPflege: Schaumbad Tinti
Vom Montag, 10. Oktober 2011
Kindersicherheit: HerdschutzgitterKindersicherheit: Herdschutzgitter
Vom Dienstag, 21. Juni 2011





Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022