Login für Mitglieder
      

UNTERHALTUNG

Leitfaden für den Museumsbesuch


Vom Montag, 8. Oktober 2012

Leitfaden für den Museumsbesuch

Kosmische Zellenblasen?

Von Bernhard Krebs

 

Gehen Sie gerne ins Museum? Lieben Sie die Malerei und Skulpturen der alten Meister oder gar moderne Kunst? Gehen Sie gerne ins Museum oder besuchen Ausstellungen und Vernissagen? Dann wissen Sie auch: Ihre Leidenschaft ist kein Spaß, wo kämen wir da auch hin.

 

Wenn Sie Unterhaltung suchen, gucken Sie sich im Fernsehen „Two and a half Men“ an, halten Sie sich aber bitte von der Kunst fern!

 

Es sind dabei nicht die Künstler, die uns das Leben schwer machen. Es sind die Kritiker, die meist unterbeschäftigten Kunsthistoriker und die Feuilletonisten (so nennen sich die Journalisten, die vom Geist der Kunst durchdrungen sind), die uns keine Ruhe lassen – und uns regelmäßig sagen: Wir haben den Künstler und sein Bild mal wieder gründlich missverstanden.

 

Für uns war es einfach nur ein ansprechendes Bild mit viel Farbe, der diplomierte Kunstwissenschaftler sah darin die eindrucksvolle Demonstration der Urgewalten als große Metapher für das „Sein“ und überhaupt. Wir bewunderten das handwerkliche Können hinter einer zarten Landschaftszeichnung, der Kritiker ätzte über die Harmlosigkeit des Werks.

 

Es gibt zahllose weitere Beispiele, in denen die unschuldige Betrachtung eines Gemäldes und die banale Freude daran identisch sind mit einer kaum zu verzeihenden Ignoranz. Behaupten zumindest die, die es wissen müssen.

 

Machen Sie bitte niemals den Fehler und sagen einfach: „Mir gefällt´s.“

 

Sagen Sie lieber nichts – und lesen für das eigene Kunst-Selbstbewusstsein das Buch „Picassos späte Rache“ von Ephraim Kishon, der darin der Legende der Kunstkritik nachspürt. Und er findet Beruhigendes, wie zum Beispiel folgende Bild-Beschreibung in einer Zeitung:

 

„Kosmisch aufsteigende Zellenblasen von zeitloser Transfiguration. Spiraloide und fluodoide Antagonismen der archetypischen und chimärenhaften Esoterik.“

 

Was das heißt: Ganz einfach: „Nichts.“

 

Gehen Sie auch gerne ins Museum? Immer noch? Und welches Museum mögen Sie besonders? Sagen Sie es uns zum Beispiel auf Facebook >> 



Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious




Einträge abgelegt unter: Unterhaltung


Erziehung im FreundeskreisErziehung im Freundeskreis
Vom Sonntag, 4. August 2013
Bücherstunde, Folge 5: Tolle HüpferungBücherstunde, Folge 5: Tolle Hüpferung
Vom Samstag, 30. März 2013
Ich bin auf, in und bei Twitter…Ich bin auf, in und bei Twitter…
Vom Freitag, 22. März 2013
LesestundeLesestunde
Vom Donnerstag, 21. März 2013
Das Internet begann im RadioDas Internet begann im Radio
Vom Donnerstag, 13. Dezember 2012
Wenn ältere Herrn Spaß haben.Wenn ältere Herrn Spaß haben.
Vom Freitag, 30. November 2012
Der Junge mit der abgefackelten LaterneDer Junge mit der abgefackelten Laterne
Vom Dienstag, 13. November 2012
ÜberraschungÜberraschung
Vom Sonntag, 14. Oktober 2012
•  Ein Einakter im Theater des Lebens
•  Zielgruppenanalyse
•  Beute
•  Warum treffen? Ich bin doch auf Facebook.
•  Vorsicht: Modetipps von der besten Freundin…
•  Flaschendrehen
•  Wenn Mann seine Frau beim Einkauf begleitet
•  Vergesslich
•  Motivieren
•  Eine Frau, ein Mann und eine eigene Wohnung
•  Das Gleichgewicht
•  Langsame Hände, …
•  Der Plan: Campen mit Oma und Opa
•  Streber
•  Allein in der Schweinderlbahn
•  Bücherstunde auf Youtube: Gui-Gui
•  Des Vaters Schicksal: Allein daheim
•  Wohin gehst du?
•  Video: Wer kennt den kleinen Maulwurf?
•  Bücherstunde 1: Der Regenbogenfisch
•  Eine SMS für Sie: "Happy New Year!"
•  3 Meter hoch und 24 Meter lang
•  Kommunikation in der Großfamilie
•  So jung kommen wir nicht mehr zusammen!
•  Der Selbsterhaltungstrieb
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 2
•  Wie macht man es richtig?
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 1
•  Das Gras ist dort nicht immer grüner
•  misterbluepig beim Metzger...
•  Die Niederlage an der Wursttheke
•  Wenn das Telefon zweimal klingelt,…
•  Von Männern in Baumärkten ...
•  misterbluepig summt Titelmelodien...
•  Gefällt mir! Nicht!
•  Zu alt?
•  Maulwurfwissen
•  Vorurteile
•  Die Shopping-Strategien der Frauen
•  Das Grauen meines Lebens
•  Video: Die Songs starker Frauen
•  Macht Spaß: Melodien bekannter TV-Serien summen
•  Vampir sein ist cool!
•  (Vampir) sein oder nicht sein, …
•  Frühstück
•  Gefährliche Spiele-Abende
•  Bitte noch ein Foto vom ersten Maßkrug!
•  Endlich! misterbluepig!
•  Mami tanzt auf dem Tisch
•  Das ist zu gefährlich!
•  Erhabenheit?
•  Von Eltern im Kinderhotel
•  Papa kennt sich nicht aus?!
•  In Erinnerung an Vicco von Bülow alias LORIOT gibt es heute etwas extra.
•  Oma, wie oft muss ich es noch sagen…?





Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022