Login für Mitglieder
      

UNTERHALTUNG

Gefällt mir! Nicht!


Vom Sonntag, 6. November 2011

Gefällt mir! Nicht!

Von Bernhard Krebs

 

Ich habe einen Freund, der heißt Stephan. Er hat eine liebende Frau, drei kleine Kinder (Kindergarten bis 4. Klasse Schule), zwei halbwüchsige Nichten (in der Pubertät!), einen Computerspiel-Freak als Neffen und dazu mehrere Geschwister, Schwägerinnen und Schwäger. Alle vier Großeltern leben noch.

 

Und alle (wirklich alle) hatten sich jüngst zur Familienfeier im noblen Restaurant eingefunden, weil Schwiegervater und Schwiegermutter geladen (und bezahlt) hatten. Anlass war …. aber davon erzählte Stephan nicht. Er wollte etwas anderes los werden:

 

„Also Bernhard, wie du weißt, mag ich es gerne ruhig und bin deshalb kein Freund von lauten Familienfeiern. Weil ich aber neben den beiden Nichten und dem Neffen zu sitzen kam, hoffte ich doch auf ein paar lustige Gespräche. Sind ja doch junge Leute, die noch über etwas anderes als über den Job, Bausparen, Erziehung, Möbelkauf und die Altersteilzeit reden können.

 

Ich versuche also, mit einem launigen Spruch das Eis zu brechen. Vergeblich, weil alle richten den Blick starr nach unten. Ich gebe nicht auf, die eine Nichte schaut kurz hoch – und gleich wieder nach unten. Ich provoziere den Neffen („Na, immer noch keine Freundin?“), da reagiert er. Allerdings anders als erwartet, aber mir doch die seltsame Situation erklärend.

 

Er legt nämlich sein neues Smartphone auf den Tisch und fragt in die Runde `Wer kennt eigentlich schon die App….´ den Rest des Satzes habe ich nicht kapiert. Dafür staunte ich nicht schlecht, dass ihm nicht nur die Nichten antworteten, sondern auch die Schwägerinnen und Schwäger – und meine Frau. Und alle legten ihr Smartphone auf den Tisch.

 

Ich will es kurz machen: In den folgenden drei Stunden, in denen ich mich durch die Speisekarte aß, wurden an unserem Tisch geschätzte 500 E-Mails und 10.000 SMS geschrieben, über fünf Kanäle via Twitter in Halbsätzen übers Essen und anderes gelästert und im Minuten-Stakkato Fotos auf Facebook veröffentlicht, die man dank neuester Smartphone-Technologie von sich gegenseitig schoss.

 

Und während jeder auf Facebook unentwegt „Gefällt mir“ drückte, beschränkte sich die reale (oder ist es mittlerweile die irreale?) Kommunikation auf Achtel- und Viertelsätze, deren fehlende Sinnhaftigkeit keinem auffiel, weil man eh keine Notiz davon nahm. Auch die Großeltern nicht, denen traditionell mehr am üppigen Essen liegt.

 

Nach einem hektischen Abend, an dem mir keiner zugehört hatte und an dem selbst das Schnitzel auf meinem Teller sehr aufgeregt wirkte, suchte ich vor dem Restaurant noch etwas Ruhe und stellte mich zu meinem Vater, um ihm dabei zuzusehen, wie er gemächlich seine Zigarillo rauchte. Ein altes Ritual, das ich wegen Nikotin und so eigentlich kritisiere, aber diesmal als Ort der Konzentration und Muse schätzen wollte.

 

Ich gesellte mich also zum alten Herren, stellte mit einem kurzen Nicken das Mann-zu-Mann-Verständnis her, schaute, stutzte – und erstarrte, als er statt der Zigarillo sein Smartphone aus der Tasche zog…..“


Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious




Einträge abgelegt unter: Unterhaltung


Erziehung im FreundeskreisErziehung im Freundeskreis
Vom Sonntag, 4. August 2013
Bücherstunde, Folge 5: Tolle HüpferungBücherstunde, Folge 5: Tolle Hüpferung
Vom Samstag, 30. März 2013
Ich bin auf, in und bei Twitter…Ich bin auf, in und bei Twitter…
Vom Freitag, 22. März 2013
LesestundeLesestunde
Vom Donnerstag, 21. März 2013
Das Internet begann im RadioDas Internet begann im Radio
Vom Donnerstag, 13. Dezember 2012
Wenn ältere Herrn Spaß haben.Wenn ältere Herrn Spaß haben.
Vom Freitag, 30. November 2012
Der Junge mit der abgefackelten LaterneDer Junge mit der abgefackelten Laterne
Vom Dienstag, 13. November 2012
ÜberraschungÜberraschung
Vom Sonntag, 14. Oktober 2012
•  Leitfaden für den Museumsbesuch
•  Ein Einakter im Theater des Lebens
•  Zielgruppenanalyse
•  Beute
•  Warum treffen? Ich bin doch auf Facebook.
•  Vorsicht: Modetipps von der besten Freundin…
•  Flaschendrehen
•  Wenn Mann seine Frau beim Einkauf begleitet
•  Vergesslich
•  Motivieren
•  Eine Frau, ein Mann und eine eigene Wohnung
•  Das Gleichgewicht
•  Langsame Hände, …
•  Der Plan: Campen mit Oma und Opa
•  Streber
•  Allein in der Schweinderlbahn
•  Bücherstunde auf Youtube: Gui-Gui
•  Des Vaters Schicksal: Allein daheim
•  Wohin gehst du?
•  Video: Wer kennt den kleinen Maulwurf?
•  Bücherstunde 1: Der Regenbogenfisch
•  Eine SMS für Sie: "Happy New Year!"
•  3 Meter hoch und 24 Meter lang
•  Kommunikation in der Großfamilie
•  So jung kommen wir nicht mehr zusammen!
•  Der Selbsterhaltungstrieb
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 2
•  Wie macht man es richtig?
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 1
•  Das Gras ist dort nicht immer grüner
•  misterbluepig beim Metzger...
•  Die Niederlage an der Wursttheke
•  Wenn das Telefon zweimal klingelt,…
•  Von Männern in Baumärkten ...
•  misterbluepig summt Titelmelodien...
•  Zu alt?
•  Maulwurfwissen
•  Vorurteile
•  Die Shopping-Strategien der Frauen
•  Das Grauen meines Lebens
•  Video: Die Songs starker Frauen
•  Macht Spaß: Melodien bekannter TV-Serien summen
•  Vampir sein ist cool!
•  (Vampir) sein oder nicht sein, …
•  Frühstück
•  Gefährliche Spiele-Abende
•  Bitte noch ein Foto vom ersten Maßkrug!
•  Endlich! misterbluepig!
•  Mami tanzt auf dem Tisch
•  Das ist zu gefährlich!
•  Erhabenheit?
•  Von Eltern im Kinderhotel
•  Papa kennt sich nicht aus?!
•  In Erinnerung an Vicco von Bülow alias LORIOT gibt es heute etwas extra.
•  Oma, wie oft muss ich es noch sagen…?





Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022