Login für Mitglieder
      

UNTERHALTUNG

30 Minuten für den Schuhkauf sind machbar!


Vom Montag, 3. Dezember 2012

30 Minuten für den Schuhkauf sind machbar!

Aber Vorsicht bei den Reebok EasyTones

Frau und Mann gehen gemeinsam einkaufen, genauer gesagt: Mann begleitet Frau beim shoppen. Ein Erfahrungsbericht aus der misterbluepig-Redaktion hatte für zahlreiche Emails gesorgt – und uns von Lesern interessante (und sehr humorvolle) neue Aspekte beschert, wie folgende:

 

Von Marko Höle-Halske

 

Okay, wer kennt das nicht? Ob Heidelberg, Frankfurt, Köln oder München, samstags  sind die Einkaufspassagen voll! Wer einmal Venlo an einem sonnigen Samstag zum Shoppen aufgesucht hat, kennt die Hölle auf Erden – und kommt früher oder später automatisch darauf, die Shoppingtouren auf Werktage zu verlegen.

 

Um 20 Uhr ertönt in der Bundesrepublik der Shopping-Schlusspfiff. Wenn man sich als aufmerksamer Partner um 18 Uhr freiwillig und spontan bei seiner Liebsten meldet um den Notstand im 4 Meter langen Kleiderschrank zu beheben, schafft man es vielleicht sogar bis 18:30 Uhr oder bis 18:45 Uhr aus dem Parkhaus heraus in das erste Bekleidungsfachgeschäft.

 

Der Gang zur Unterwäscheabteilung wird aber unter der Woche vorverlegt- und nicht als krönender Abschluss wie am Wochenende auf dem Weg zum Parkhaus geregelt.

 

Wenn man sich gleich auf etwas Spannendes zum Ausziehen geeinigt hat, zeigt der große Zeiger im Idealfall schon auf die 19 und der lange Schmale auf die 30. Also hat Mann noch eine gute halbe Stunde, bis das Gedrängel am Parkscheinautomaten los geht.

 

Um an diesem Punkt seiner Angebeteten noch ein Shoppinghighlight zu verpassen, sollte direkt ins Schuhfachgeschäft gehen. Frauen haben bei Schuhen weniger Probleme, da die Schuhgröße im Gegensatz zur Konfektionsgröße keinen Schwankungen ausgesetzt ist und Schuhe entweder sofort ins Auge stechen und gekauft werden wollen oder erst gar nicht als Schuhe wahrgenommen werden.

 

Und ja, 30 Minuten für den "Schuhkauf" ist machbar! Ich habe es schon selbst erlebt. Um Schuhe bis ins Detail zu beleuchten, ist der Gang in die Umkleide nicht nötig. Die Größen 38 und 39 sind zum Glück auch oft vorrätig – und so schafft man es, sich am Freitag auf ein paar Bier mit Freunden um den Kickertisch zu versammeln und bei Bedarf auch ein Bier mehr zu trinken, da man ja weiß: Man kann Morgen früh entspannt ausschlafen .... und für das restliche Wochenende ist für Spannung gesorgt.

 

Noch ein Tipp: Ein weiter Bogen um die Reebok EasyTones vermeidet unnötige Diskussionen um das geliebte Hinterteil der Herzdame.  Das kann man natürlich auch elegant aus der Welt schaffen, aber das ist ein anderes Thema...."


Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious




Einträge abgelegt unter: Unterhaltung


Erziehung im FreundeskreisErziehung im Freundeskreis
Vom Sonntag, 4. August 2013
Bücherstunde, Folge 5: Tolle HüpferungBücherstunde, Folge 5: Tolle Hüpferung
Vom Samstag, 30. März 2013
Ich bin auf, in und bei Twitter…Ich bin auf, in und bei Twitter…
Vom Freitag, 22. März 2013
LesestundeLesestunde
Vom Donnerstag, 21. März 2013
Das Internet begann im RadioDas Internet begann im Radio
Vom Donnerstag, 13. Dezember 2012
Wenn ältere Herrn Spaß haben.Wenn ältere Herrn Spaß haben.
Vom Freitag, 30. November 2012
Der Junge mit der abgefackelten LaterneDer Junge mit der abgefackelten Laterne
Vom Dienstag, 13. November 2012
ÜberraschungÜberraschung
Vom Sonntag, 14. Oktober 2012
Leitfaden für den MuseumsbesuchLeitfaden für den Museumsbesuch
Vom Montag, 8. Oktober 2012
•  Ein Einakter im Theater des Lebens
•  Zielgruppenanalyse
•  Beute
•  Warum treffen? Ich bin doch auf Facebook.
•  Vorsicht: Modetipps von der besten Freundin…
•  Flaschendrehen
•  Wenn Mann seine Frau beim Einkauf begleitet
•  Vergesslich
•  Motivieren
•  Eine Frau, ein Mann und eine eigene Wohnung
•  Das Gleichgewicht
•  Langsame Hände, …
•  Der Plan: Campen mit Oma und Opa
•  Streber
•  Allein in der Schweinderlbahn
•  Bücherstunde auf Youtube: Gui-Gui
•  Des Vaters Schicksal: Allein daheim
•  Wohin gehst du?
•  Video: Wer kennt den kleinen Maulwurf?
•  Bücherstunde 1: Der Regenbogenfisch
•  Eine SMS für Sie: "Happy New Year!"
•  3 Meter hoch und 24 Meter lang
•  Kommunikation in der Großfamilie
•  So jung kommen wir nicht mehr zusammen!
•  Der Selbsterhaltungstrieb
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 2
•  Wie macht man es richtig?
•  Patrizia stellt ihr Fußballteam auf, Teil 1
•  Das Gras ist dort nicht immer grüner
•  misterbluepig beim Metzger...
•  Die Niederlage an der Wursttheke
•  Wenn das Telefon zweimal klingelt,…
•  Von Männern in Baumärkten ...
•  misterbluepig summt Titelmelodien...
•  Gefällt mir! Nicht!
•  Zu alt?
•  Maulwurfwissen
•  Vorurteile
•  Die Shopping-Strategien der Frauen
•  Das Grauen meines Lebens
•  Video: Die Songs starker Frauen
•  Macht Spaß: Melodien bekannter TV-Serien summen
•  Vampir sein ist cool!
•  (Vampir) sein oder nicht sein, …
•  Frühstück
•  Gefährliche Spiele-Abende
•  Bitte noch ein Foto vom ersten Maßkrug!
•  Endlich! misterbluepig!
•  Mami tanzt auf dem Tisch
•  Das ist zu gefährlich!
•  Erhabenheit?
•  Von Eltern im Kinderhotel
•  Papa kennt sich nicht aus?!
•  In Erinnerung an Vicco von Bülow alias LORIOT gibt es heute etwas extra.
•  Oma, wie oft muss ich es noch sagen…?





Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022