Login für Mitglieder
      

FEIERN UND SCHENKEN

Im Test: wandkick


Vom Dienstag, 29. November 2011

Im Test: wandkick

Miniball-Torwände – fast wie im Sportstudio

(dj) Die Kinder lieben Fußball? Sie brauchen ein Geburtstagsgeschenk? Sie kommen zu Besuch? Es regnet? Wenn jetzt Tante, Onkel oder die Großeltern die Miniball-Torwand wandkick zuhause bzw. geschenkt haben, dann haben sie das Spiel gewonnen.

 

misterbluepig hat zusammen mit zwei kleinen Jungs den kleinen Bruder der legendären Torwand aus dem ZDF Sportstudio getestet – das Urteil: Gar nicht so leicht, ein Tor zu erzielen, aber in jedem Fall ein Spielgerät für Oma, Opa und die Enkel mit Spaßgarantie.

 

Die tragbare, 112 auf 76 Zentimeter kleine Miniball-Torwand eignet sich für draußen und drinnen. Es gibt drei Modelle (aschenplatzbraun, grün und natur), allesamt ausgesprochen stabil und langlebig“ Dafür sorgen neben einem klappbaren Edelstahlständer die robusten Holztorwände, die aus 15 Millimeter starken, wasserfest verleimten Birke-Multiplexplatten bestehen. 

Verantwortung in der Herstellung 

Besonders lobenswert: Das Holz stammt aus verantwortungsvoller Waldbewirtschaftung – und die wandkick-Torwände werden in den Wertachtalwerkstätten von Menschen mit Handicap gefertigt.

 

Zu wandkick gibt es inklusive u. a. rutschfeste Abschussscheibe, Aluminiumheringe, Rucksack-Turnbeutel – und weiße Kreide, mit der man auf der Torwand den aktuellen Spielstand schreiben kann.

 

Angeboten werden dazu spezielle wandkick-Minifußballe (Durchmesser 15 Zentimeter) – und zwar je nach Einsatzbereich Softbälle für innen und handgenähte Derbystar-Minibälle für außen. Es ist übrigens gar nicht so einfach, eines der beiden Löcher zu treffen – da muss manchmal gerade bei kleineren Kindern der Papa oder Opa zwischendurch motivieren.

 

Mehr Informationen zu den Miniball-Torwänden gibt es hier >>

Wissen, das Kinder beeindruckt

In der Sendung „das aktuelle sportstudio“, das jeden Samstagabend im ZDF läuft, schießen seit dem 5. September 1966 Fußballer, Sportler und Prominente (der Komiker Otto zum Beispiel) auf die Torwand. Sechs Treffer hat noch keiner erzielt, erstmals fünf Treffer verbuchte am 18. Mai 1974 Günter Netzer für sich.



Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious









Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022