Login für Mitglieder
      

GELD UND RECHT

Eine Spardose von den Großeltern


Vom Sonntag, 4. Dezember 2011

Eine Spardose von den Großeltern

Kleines Plädoyer für schöne Sparbüchsen

 

Sparplan, Sparbuch, Fonds, Aktien und Ausbildungsversicherung. Bei Geburt des Enkels ist es in vielen Familien eine schöne Tradition, dass die Großeltern für die Enkel dauerhaft etwas auf die hohe Kante legen. Dagegen spricht nichts, im Gegenteil: Viele junge Menschen haben sich schon gefreut, wenn Opa und Oma das erste Auto finanzierten oder zum Studium finanziell etwas beisteuerten.

 

Das eine tun, aber das andere nicht lassen. Ohne Zweifel ist eine Spardose die altmodischste und zudem zinslose Variante des Sparens, für Kinder aber ist sie ein Geschenk, das ihnen ganz praktisch Sinn und Erfolg von Sparen nahe bringt. Wenn Opa 50 Euro für den Enkel anlegt, dann kann sich ein Kind nichts darunter vorstellen – 5 Euro von der Oma aber in die Sparbüchse stecken, das ist ein kleines Abenteuer.

 

Nicht einfach nur eine Spardose, nicht einfach nur das herkömmliche Sparschwein. Zeigen Sie Ihrem Enkel, dass Sie sich auch hier Gedanken um ihn und seine Vorlieben, Stars und Hobbies machen – die Auswahl ist groß genug, um die individuell passende Sparbüchse zu finden.

 

Bequem und einfach online bestellen: Lustige, witzige, schöne, abenteuerliche Spardosen für Jungs und Mädels gibt es hier >>

 


Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious









Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
Datenschutz
AGB
Mediadaten