Login für Mitglieder
      

GESUND UND STARK

Großeltern und Enkel machen Yoga: Der Storch


Vom Donnerstag, 8. Dezember 2011

Großeltern und Enkel machen Yoga: Der Storch
Illustration: Julia Patschorke (Der kleine Krebs Verlag).

Mit sich im Gleichgewicht

Mal schaun, wer zuerst umkippt: Oma oder Opa oder doch der Enkel? Oder vielleicht Mama, die es auch versucht? Die Yogaübung „Storch“ eignet sich prima für alle Generationen und hilft hauptsächlich dabei, das Gleichgewicht zu stärken.

 

Motivation in seiner fröhlichsten Art und Weise: enkelnavi würde darauf wetten, dass auch der unwilligste Enkel die Yoga-Übung versucht, wenn Opa es ihm vormacht … und sich vielleicht etwas tollpatschig anstellt.

 

Die Übung „Storch“:

  1. Gerade hinstellen.
  2. Einen Fuß auf den Oberschenkel des anderen Beins legen.
  3. Arme gerade nach vorne ausstrecken.
  4. Den Rücken immer gestreckt halten.

Und dann so lange auf einem Bein stehen bleiben, wie man kann bzw. will. Anschließend das Bein wechseln und die Übung von vorne beginnen.

 

Eine Yoga Übung für einen starken Rücken >>

Aktuelle Informationen zu Kinderyoga und vielem mehr bei Yogasanne >> 


Link:


Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Bookmark auf Delicious









Informieren
Miteinander leben
Freizeit und Urlaub
Gesund und Stark
Geld & Recht
Feiern und schenken
Spielen und fördern
Unterhaltung
Diskutieren
Allgemeines
Reisen und Ausflüge
Gesundheit und Essen
Feiern und Schenken
Geld und Recht
Musik und Kultur
Senioren-Themen
Familie Intern
Kaufen
Unser Reise-Portal
Urlaubsangebote
Partner-Highlights
SHOP @ tausendkind.de
SHOP @ windeln.de
Kontakt
Registrieren
Suchen
Gewinnspiel
Ganz ehrlich!
Home
Impressum
AGB
Mediadaten





P020_L000_tausendkind_B120xH600_W0022